Auf zur Cebit …

Am Samstag geht es mit der LUG Peine zur Cebit.

Dieser Bolgeintrag ist zum Sammeln der Anlaufpunkte.

Handy
Handy-interessierte Besucher können dennoch die eine oder andere Deutschland-Premiere erblicken. So kommt Vodafone (Halle 4, Stand A26) mit dem HTC Magic, dem zweiten HTC-Smartphone mit Android-Betriebssystem. HTC selbst bringt zwei neue Windows-Mobile-Geräte mit (Halle 26, Stand A40), das Touch Diamond 2 und das Touch Pro 2 waren jedoch ebenfalls schon in Barcelona zu sehen.

GPS:
Die Kooperationspartner Garmin (Halle 15, Stand D08) und Asus (Halle 26, Stand D39) bringen ihre Nüvifones mit. Die Kombination aus Smartphone und Navigationssystem hatte Garmin bereits auf dem Mobile World Congress 2008 vorgestellt,

Netbooks:
Asus: Halle 26, D39
Clevo: Halle 21, E48 Das bis dahin wohl schnellste Notebook ist bei Clevo in Halle 21 zu bestaunen: Das D900F wird von der maximal 3,2 GHz
Compal: Halle 21, F23
FIC: Halle 20, C02
Fujitsu Siemens: Halle 21, E23
Gigabyte: Halle 21, D56
Intel: Pavillon P33
Microsoft: Halle 4, A26
Mitac: Halle 21, G71
MSI: Halle 21, E28

Opensource:
Jedox: Halle 4, D53
Knoppix: Halle 5, E38
Linpus: Halle 6, E46
Linux Professional Institute (LPI): Halle 6, F42
Open-Xchange: Halle 6, G41
Pentaprise: Halle 6, E46
Sun: Halle 6, E36; Halle 8, B02
Univention: Halle 6, G41
Xandros: Halle 6, E46

Planung:
http://www.heise.de/cebit/hallen/

Heise am Samstag:

Programm, Samstag, 07.03.2009
5. Tag
10:00 – 11:00 Uhr
RFID Angriffe von Abhören bis Mini-Malware

Dr. Karsten Nohl / Lukas Grunwald
DN-Systems Enterprise

11:00 – 12:00 Uhr
Datenschutz-Update für Verbraucher

Meike Kamp
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)

12:00 – 13:00 Uhr
Knoppix mit Klaus Knopper

13:00 – 14:00 Uhr
Softwarelizenzverträge in der Insolvenz des Lizenzgebers

Malek Barudi
Institut für Rechtsinformatik, Leibniz Universität Hannover

14:00 – 15:00 Uhr
Live-Hacking Sebastian Schreiber
SySS GmbH

15:00 – 16:00 Uhr
Spam – Was hilft und was nicht

Johannes Endres
Chefredakteur heise Netze/Redaktion c’t

16:00 – 17:00 Uhr
E-Mails rechtssicher filtern und archivieren

Joerg Heidrich
Justiziar Heise Zeitschriften Verlag

Quelle: www.heise.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.