Archiv der Kategorie: Linux

Magellan Triton 400 – Ein Erfahrungsbericht

Da mein Garmin Vista HCX für 3 Wochen mit meiner Frau auf Fehmarn weilte, hatte ich dank Fabibr das Vergnügen ein Magellan Triton 400 ein wenig eingehender unter die Lupe zu nehmen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Fabibr für das Ausleihen. Vergleichsgeräte (weil bekannt) sind das Vista HCX sowie das Oregon 200. Schwerpunkt des Vergleichs ist natürlich der Einsatz beim Geocaching.

Magellan Triton 400 – Ein Erfahrungsbericht weiterlesen

lebhafter Wolpertinger Beta

Heute soll sie kommen die Beta von Ubuntu 9.04 (Jaunty Jackalope)

Die Ziele dieser Version soll unter anderem ein deutlich schnelleres Booten sein.

Ich werde die Beta natürlich installieren wenn sie verfügbar ist und hier im Blog berichten.

27.3. 7:00 Die Beta ist da mit alt+F2 und  ‚update-manager -d‘ das upgrade eingeleitet. 1,5GB Download –  dann schaun wir mal weiter wenn ich von der Arbeit komme

17:00 schade das gleich nach dem Download die config von Postfix abgefragt wird naja dann erlebeich das upgrade ja doch live

19:00 Der erste reboot Booten geht schneler, das neue Benachrichtigungs fenster sieht nett aus, aber warum geht mein WLAn nicht?

21:30 Nach dem mein Besuch wieder Weg ist (danke Henner für die CD) stelle ich fest das WiCD nicht mehr supportet wird und abstürtzt. also WICD deinstalliert und network-manager-gnome installiert reboot…..

21:40 WLAN geht ein echtes Bild von 9.04 kann ich mir erst morgen machen, aber in ersten moment muss ich sagen läuft gut Upgrade ist (zumindest bei mir) Problemlos gelaufen.

28.03

13:00 Nach einigen Tests : Stabil und von Gefühl her etwas schneller, das Booten ist ca 30-40% schneller geworden. Jetzt kommen erstmal die Update Orgien bis die 9.04 final da ist. Wenn mir noch was auffällt werde ich berichten, aber im Moment bin ich 100%  zufrieden.

Tag der offenen Tür bei der Linux User Group Peine

Am 7.6.09 findet in den Räumen der Linux User Group Peine e.V. (An der Simonstiftung 1 )  wieder der Tag der offenen Tür statt. Vorgestellt werden die Vereinsräume, verschiedene Distributionen ( u.a. Suse, Debian , Ubuntu…). Geplant sind des weiteren offene Diskussionsrunden sowie Vorträge zu Linux und nicht-Linux Themen. In den letzten Jahren gab es immer interessante Diskussionen auch zu Themen die nicht nur Linux User interessieren, wie u.a Wlan Sicherheit, Datenschutz ( was passiert mit meinen Daten und warum muss ich die auf diversen Karten speichern?).

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt. Weitere Infos gibt es auf der Homepage unter www.lug-peine.org .